Alle Informationen zum Reiseziel
— Lissabon —

Du hast dich für eine Reise nach Lissabon entschieden? Da können wir dir nur gratulieren, Lissabon ist eine der schönsten Städte, die wir bisher gesehen haben. Wir werden auf jeden Fall noch mal in die Stadt der sieben Hügel reisen, um die ganze Vielfalt der Stadt zu erkunden – fünf Tage sind dafür einfach zu wenig!

 

Diese Stadt stand schon sehr lange auf unserer Wunschliste, deshalb war es für uns klar, dass wir sie auf unserer ersten richtigen Reise unbedingt besuchen mussten. Und Lissabon hat uns nicht enttäuscht: Eine wunderschöne Stadt, perfektes Wetter und so freundliche Menschen, wie wir sie selten erlebt haben. Im Gedächtnis ist uns immer noch das Erlebnis mit dem Fahrkartenautomat am Rossio, der sich partout nicht auf Englisch einstellen ließ – und wo dann einfach ein älterer Einheimischer kam und uns mit Händen und Füßen erklärt hat, was wir machen müssen. Willkommen in Lissabon!

Rechtlicher Hinweis: Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung für unsere Reise nach Lissabon und alles, was wir dort gesehen, gemacht und genutzt haben. Mit * gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliate-Links – wenn du darüber ein Produkt kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass der Kauf für dich teurer wird. Vielen Dank für deine Unterstützung!

NEU: Wissen, was eine Reise nach Lissabon mit allem drum und dran wirklich kostet – mit unserem Reiserechner. Jetzt mehr erfahren!

Unsere Reisetipps für Lissabon
Ausflug nach Sintra von Lissabon

Ausflug nach Sintra von Lissabon

Ein Ausflug nach Sintra:
Wie du eine Reise nach Lissabon perfekt machst

Sintra ist nur rund 25 Kilometer von Lissabon entfernt und in etwa 45 Minuten mit dem Zug zu erreichen, trotzdem hat kaum einer die malerische Stadt auf dem Schirm. Hier gibt es so viel zu entdecken – und schon nach den ersten Minuten fühlt man sich, als hätte man eine Reise durch die Zeit gemacht! Dabei kann man an einem Tag schon einiges sehen, man kann sich aber auch ein paar Tage Zeit lassen. Wie du deine Reise nach Sintra von Lissabon aus am besten planst, haben wir hier für dich zusammengestellt.
 

 

Casa do Alentejo in Lissabon

Casa do Alentejo in Lissabon

Eine ganz andere Welt:
Das Casa do Alentejo in Lissabon

Wer unsere Reiseberichte verfolgt, der weiß, dass uns die wirklich nette Rezeptionistin von unserer Unterkunft gleich am ersten Abend ins Casa do Alentejo geschickt hat, als wir nach einem Restaurant gefragt haben. Das Essen dort war richtig, richtig gut – die Verständigung ging zwar nicht so leicht von der Hand, aber irgendwie hat’s ja doch geklappt. Die größte Herausforderung allerdings war, das Casa do Alentejo überhaupt zu finden.
 

 

Streetart in Lissabon

Streetart in Lissabon

Nicht nur für Kunstliebhaber:
Lissabon im Street Art Fieber

In Lissabon habe ich das Thema Kunst mit neuen Augen betrachtet – einfach weil man ihm hier an jeder Straßenecke begegnet. Nirgendwo habe ich schon mal so viele (geschmackvolle) Graffitis auf einem Haufen gesehen, nirgendwo ist das Künstlerische so sehr mit der Stadt verschmolzen wie hier. Das ist Kunst, wie ich sie mag: Unter freiem Himmel, zum Anfassen, Selbstentdecken. Was du dir nicht entgehen lassen solltest?
 

 

Hippotrip in Lissabon

Hippotrip in Lissabon

Sightseeing in Lissabon:
Mit Hippotrip über Land und aufs Wasser

Eigentlich sind wir nicht so für geführtes Sightseeing in einer Stadt. Manchmal nutzen wir ganz gerne als erstes den Hop On-/Hop Off-Bus, um uns in einer Stadt ein bisschen Orientierung zu verschaffen, aber sonst bewegen wir uns meistens zu Fuß. Als wir in Lissabon am Torre de Belém standen, sahen wir ein gelbes, buntes Etwas auf dem Wasser. Es sah unfassbar spaßig aus, was sie da gemacht hatten. Das wollten wir auch! Und so kamen wir zu HIPPOtrip.
 

 

Metro fahren in Lissabon

Metro fahren in Lissabon

Metro fahren in Lissabon:
Warum sich ein Dauerticket (nicht) lohnt

Keine Frage: Öffentliche Verkehrsmittel und insbesondere die Metros sind in vielen Großstädten total praktisch, um schnell von A nach B zu kommen. In vielen Städten gibt es ein großes Angebot an Tickets, die gleich für mehrere Tage gültig sind – oftmals spart man dabei bares Geld, insbesondere wenn man viel fährt und sich nicht jedes mal ein Einzelticket kaufen muss. Doch gilt das auch für die Lissabon Metro?
 

 

Portugiesische Spezialitäten in Lissabon probieren

Portugiesische Spezialitäten in Lissabon probieren

Portugiesische Spezialitäten in Lissabon:
Was du unbedingt probieren musst, wenn du in Lissabon bist

Was gibt es schöneres, als im Urlaub die landestypischen Spezialitäten zu probieren? Wir freuen uns immer wieder darauf, die kleinen, einheimischen Restaurants zu entdecken und neue Köstlichkeiten zu finden. Die portugiesische Küche ist einfach, fein und sehr, sehr vielfälig. Durch die Nähe zum Meer gibt es ein großes Angebot an Fisch und Meeresfrüchten, aber auch leckeres Fleisch, tolle, deftige Eintöpfe und Gemüsevariationen stehen auf dem Speiseplan. 
 

 

Aussichtspunkte in Lissabon

Aussichtspunkte in Lissabon

Die besten Aussichtspunkte in Lissabon:
Wo du einen einzigartigen Blick über Lissabon genießen kannst

Lissabon nennt man auch „Die Stadt der sieben Hügel“. Deshalb ist ein Spaziergang durch die Stadt immer wie eine kleine Berg- und Talfahrt: Einerseites geht man steil bergab, während man im nächsten Moment den großen Unterschied zur nächsten Straße nur mit einem Lift oder ziemlich vielen Treppen bewerkstelligen kann. Das Gute daran sind die ganzen Aussichtspunkte, die sich so gebildet haben: Von vielen Orten in der Stadt hat man einen absolut einzigartigen Blick auf Lissabon. Wo die besten sind?
 

 

Lisbon Terrace Suites in Lissabon

Lisbon Terrace Suites in Lissabon

Unterkunft in Lissabon:
Lisbon Terrace Suites an der Avenida da Liberdade

Du suchst noch nach einer Unterkunft für deinen nächsten Lissabon-Trip? Da haben wir eine Empfehlung für dich, die alle Annehmlichkeiten bietet, die Unterkünfte für einen Städtetrip erfüllen sollten: Das Lisbon Terrace Suites liegt direkt an der Avenida da Liberdade, ist günstig und bietet tolle, ganz unterschiedliche Zimmer und eine atemberaubende Dachterrasse.
 

 

Tuk Tuk fahren in Lissabon

Tuk Tuk fahren in Lissabon

Sightseeing mal anders:
Mit dem Tuk Tuk durch Lissabon

Es gibt sooo viele Möglichkeiten für tolle, spannende Sightseeing-Touren abseits vom klassischen Doppeldeckerbus mit automatischem Audio-Guide. Eine davon ist Sightseeing mit dem Tuk Tuk in Lissabon. Wer bei dem Wort „Tuk Tuk“ auch gleich an Rikscha und Indien denken muss, der ist auf dem richtigen Weg. Die motorisierten Varianten der ursprünglich aus Japan stammenden Wagen sind in Europa angekommen – und eigentlich ganz praktisch.
 

 

Drei Restauranttipps in Lissabon

Drei Restauranttipps in Lissabon

Essen gehen in Lissabon:
Drei echt leckere Restaurants

Mhhh… Essen. Eins unserer allerliebsten Themen, vor allem dann, wenn es um Essen und Restaurants unterwegs geht. Wir liebenes, Neues zu entdecken und uns von (unbekannten) Gerichten überraschen zu lassen! Bei der Auswahl der Restaurants sind wir nicht anspruchsvoll, aber auf zwei Sachen versuchen wir immer wieder zu achten: Wir möchten nicht unbedingt das essen, was wir auch zu Hause bekommen oder uns gar selber kochen können. Und wir möchten am nächsten Tag nicht mit einer Lebensmittelvergiftung aufwachen, deshalb sollte es halbwegs sauber und ordentlich aussehen. Kleiner Spoiler: In Lissabon haben wir so gut gegessen wie schon lange nicht mehr!
 

 

NEU: Wissen, was eine Reise nach Lissabon mit allem drum und dran wirklich kostet – mit unserem Reiserechner. Jetzt mehr erfahren!

Unsere Reiseberichte aus Lissabon
Lissabon | Reisetagebuch | Tag 5

Lissabon | Reisetagebuch | Tag 5

Unser Reisetagebuch: Tag 5 in Lissabon
Diese verdammten Koffer

Der letzte Tag bricht an. Zeit für ein echtes Resümee haben wir kaum, denn gegen Mittag fliegen wir schon wieder weiter, also müssen wir uns mit dem Packen ein bisschen beeilen. Während wir unsere Sachen in Koffer stopfen, muss ich aber trotzdem noch mal innehalten. Wir hatten so unfassbar viel Glück, jeden Tag Sonnenschein, angenehme Temperaturen und nur nette Leute um uns herum, es war einfach perfekt. Ähnlich wie unsere erste London-Reise im Jahr 2014 hat uns diese Stadt geprägt. Warum?
 

 

Lissabon | Reisetagebuch | Tag 4

Lissabon | Reisetagebuch | Tag 4

Unser Reisetagebuch: Tag 4 in Lissabon
Es ist alles eine Frage der Perspektive

Unser letzter ganzer Tag in Lissabon ist eine Mischung aus Vorfreude aufs nächste Reiseziel und Beklommenheit wegen des nahenden Abschieds. Wir beschließen aber, uns davon nicht runterziehen zu lassen, sondern auch diesen Tag in vollen Zügen zu genießen. Außerdem gab es ja noch so viel zu tun: Eine Fahrt mit der Tram 28E, außerdem wollte ich unbedingt mal mit einem dieser Tuk Tuks fahren, die man überall sieht. Ob das geklappt hat?
 

 

Lissabon | Reisetagebuch | Tag 3

Lissabon | Reisetagebuch | Tag 3

Unser Reisetagebuch: Tag 3 in Lissabon
Ein Tag wie im Märchen

Raus aus der Großstadt, rein in die Vergangenheit: So könnte man unsere kleine Reise nach Sintra zusammenfassen. Schon bevor wir unsere Reise geplant haben, stand fest, dass wir die malerische kleine Stadt inmitten der Serra de Sintra besuchen müssen, denn in allen Reiseführern und Blogs wurde dazu angeraten. Was genau uns erwarten würde, wussten wir nicht – gelesen haben wir von einem malerischen Märchenwald und romantischer Architektur. Was wir wirklich erlebt haben, war noch viel, viel mehr.
 

 

Lissabon | Reisetagebuch | Tag 2

Lissabon | Reisetagebuch | Tag 2

Unser Reisetagebuch: Tag 2 in Lissabon
Vom Torre de Belém und Amphibienfahrzeugen

Lissabon hat sich schon nach den ersten Stunden als absolutes Traum-Reiseziel für einen Städtetrip entpuppt. Nicht nur architektonisch ist die Stadt wirklich wunderschön, auch die Menschen sind einfach unfassbar freundlich und hilfsbereit. Egal, ob man nach dem Weg fragt oder einfach ein Gespräch anfängt, wir haben nur aufgeschlossene und lachende Menschen gesehen. Und Musik gehört! An allen großen oder bekannten Plätzen gibt es mindestens einen Straßenmusiker, der deinen Tag mit passender Musik untermalt. So wie unseren Weg nach Belém.
 

 

Lissabon | Reisetagebuch | Tag 1

Lissabon | Reisetagebuch | Tag 1

Unser Reisetagebuch: Tag 1 in Lissabon
Ankunft in der Stadt der sieben Hügel

Lissabon stand schon sehr, sehr lange auf unserer Reisewunschliste, aber bisher haben wir es einfach nie dorthin geschafft. Jetzt ist es endlich so weit: Im Rahmen unserer kleinen Spanien-Portugal-Rundreise waren wir endlich in der wunderschönen Stadt am Tejo und haben gesehen, wie Tradition und Moderne auf einzigartige Weise miteinander verschmilzt. Die fünf Tage gingen tatsächlich vorbei wie im Flug – und wir wären sooo gerne noch länger geblieben. Was wir alles erlebt haben, erzählen wir dir hier in unserem kleinen Reisetagebuch. Vorsicht: Kann akutes Fernweh auslösen!
 

 

NEU: Wissen, was eine Reise nach Lissabon mit allem drum und dran wirklich kostet – mit unserem Reiserechner. Jetzt mehr erfahren!

Für deine nächste Reise nach Lissabon

Anreise, Unterkunft und Mietwagen – und schon ist deine Reise nach Lissabon geplant! Nachfolgend stellen wir dir unsere drei Plattformen vor, bei denen wir alle Buchungen für unsere Reisen vornehmen. Bisher hat immer alles einwandfrei geklappt und wir waren stets zufrieden, sodass wir dir Momondo*, Booking.com* und Sixt* nur ans Herz legen können.

Günstige Flüge finden

Über Momondo buchen wir so ziemlich all unsere Flüge. Hier siehst du übersichtlich, ob der Flug vielleicht etwas günstiger ist, wenn du die Reise um ein paar Tage verschiebst. Die „Irgendwohin“-Funktion ist außerdem ganz praktisch, wenn du dich von einem Reiseziel mal überraschen lassen willst.

 

Die passende Unterkunft

Mit Booking haben wir bisher in jeder Stadt die passende Unterkunft zu einem guten Preis gefunden. Wir sehen mittlerweile von Preisvergleichsportalen ab und schauen direkt dort, weil wir meistens ohnehin da landen. Die Seite ist einfach, übersichtlich und intuitiv – und bekommt daher von uns eine klare Empfehlung!

 

Mobil mit Mietwagen

Wenn man mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln mal nicht weiterkommt, lohnt sich ein Mietwagen. Wir vertrauen hierbei auf die Wagen von Sixt und buchen in der Regel aus Deutschland vor, damit wir keine bösen Überraschungen erleben, was das Thema Versicherungen und versteckte Zusatzkosten angeht.

 

Unsere Reisetipps für deinen nächsten Trip:

Unsere Packliste

Unsere Packliste ist eine auf Microsoft Excel basierende Tabellenkalkulation, die dir anhand von wenigen Angaben automatisch deine Packliste für die Dauer deiner Reise zusammenstellt. Jetzt ausprobieren!

Zum Newsletter anmelden